Logo svfaq.de: Häufig gestellte Fragen zum Thema: Wie gründe ich eine Schülerverbindung?

Startseite
Häufig gestellte
Fragen (FAQ)

  Vorbemerkungen
  Allgemeines
  Mitgliedschaft
  Organisatorisches
  Satzung
  Gründung
  Ferienverbindungen
  Gründungsaufruf
  Selbstdarstellungstext
  Abkürzungen
  Links
  Literatur <
  Impressum
  Druckversion
Texte

 

Literatur

Ernst-Günter Glienke +, Civis Academicus 2002/2003, Köln, 2002 (SH-Verlag, ISBN 3-89498-105-9).

Michael Freyer, Schülerbünde und -vereine in Bayern, in: Informationen zur Erziehungs- und Bildungshistorischen Forschung (IZEBF), Heft 32, Hannover (?), 1988, S. 111–154.

F. H. von der Emscher, Schülerverbindungen und Gymnasialdisziplin, Dresden 1904.

H. Sünkel, Die Bamberger Schülerverbindungen von 1816 bis heute, in: Akademische Monatsschrift Der Convent, Heft 3, Bamberg, März 1985.

Matthias Glockner, Wie gründet man eine Schülerverbindung?, in: Der Convent, 33. Jahrgang (1982), S. 136-141. (Im Internet verfügbar unter <http://www.svfaq.de/texte/derconvent.html>.)

Oskar Waas, Die Pennalie. Ein Beitrag zu ihrer Geschichte, Graz 1967.

Ute Monika Schuller, Der Coetus am Honterus-Gymnasium zu Kronstadt in Siebenbürgen 1544–1941, München 1963.

Ute Schuller, Der Coetus Honteri zu Kronstadt, in: Südostdeutsche Vierteljahresblätter, München, Jg. 11.1962, S. 80 f.

Helmut Steigelmann, Zur Erforschung der Pennälerkorporationen, Einst und Jetzt, Band 6, 1961, S. 86-98.

Robert Paschke, Studentenhistorisches Lexikon, hrsg. u. bearb. v. Friedhelm Golücke, Köln 1999. Darin folgende Stichworte: Coetus Honteri, Schülerrepublik, Pennälersprache.

Friedhelm Golücke, Studentenwörterbuch, 4. Auflage, Würzburg 1987. Stichwort: Pennalverbindungen.

Robert Pilger, Über das Verbindungswesen auf norddeutschen Gymnasien, 2. Auflage, Berlin 1880.

Max Nath, Schülerverbindungen und Schülervereine. Erfahrungen, Studien und Gedanken, Leipzig 1906.

Katholische Pennalien außerhalb des MKV, in: Acta studentica, Folge 23, 1977, S. 7.

Peter Krause, Studiosus austriacus, 3. Auflage, Wien 1982.

Rudolf Geser, Ferdinand Wenzel, Die katholisch-deutschen pennalen Verbindungen Böhmens und Mährens, Würzburg 1985.

Kurze Geschichte der Pennalie, Prag 1937.

Schülersprache, Scene 18/15, München 1984.

 

 

Zurück Start Seitenanfang Weiter

[HTML-Syntax überprüfen]
[ Hilfe | Impressum | Startseite | E-Mail | 12.11.02 ]